Der Dreidel

Das Spiel mit dem Dreidel ist ein Kinderspiel zu Chanukka. Der Dreidel ist ein Kreisel mit vier Seiten, auf denen ein hebräischer Buchstabe zu sehen ist. Es sind die Anfangsbuchstaben der Worte Nes gadol haia scham. Das bedeutet: Ein großes Wunder geschah dort! Gemeint ist das Wunder von Chanukka, bei dem ein kleines Krüglein Öl die Menora auf wundersame Weise acht Tage lang zum Leuchten brachte.

 

Einen Bastelbogen für den Kreisel und die Spielregeln findet ihr, wenn ihr auf das Bild klickt. Außer ein paar Bastelsachen braucht ihr mindestens einen Mitspieler und zehn Kleinigkeiten. Viel Spaß!

 

screen_dreidel.jpg

 

(Quelle: www.jmberlin.de, 12/2011)